News

Philips Hue erweitert Produkt-Portfolio und präsentiert Spotify-Integration

Bildquelle: Signify

Im letzten Jahr hat Philips den Hue Play Gradient Lightstrip auf den Markt gebracht. In 2021 baut der Hersteller dieses Feld weiter aus und stellt eine optimierte Version der Signe Tisch- und Stehlampe (in schwarz oder weiß erhältlich) als Gradient-Variante vor. Außerdem den Hue Ambiance Gradient Lightstrip, der nun auch Farben mischen kann.

Darüber hinaus gibt es nun eine größere Auswahl an Filament-Leuchten, die nun auch als White Ambiance-Version verfügbar sind. Hinzu kommt eine E14 Filament-Kerzenleuchte. Die traditionellen Hue-Lampen sind nun in einer helleren Version von 1100 und sogar 1600 Lumen erhältlich. Neue Deckenleuchten gibt es mit den Philips Hue Surimu, Philips Hue Enrave und Philips Hue Infuse.

Interessant ist die neue Spotify-Integration. Nach der Verlinkung des eigenen Spotify und Hue-Accounts greift die Hue-App auf Metadaten jedes via Spotify abgespielten Musiktitels zu und passt die Beleuchtung entsprechend an. Dabei wird nicht nur der Beat berücksichtigt, sondern auch Genre und Stimmung des Liedes. Im neuen Sync-Tab der Hue App kann man die Helligkeit, Intensität und Farbpalette personalisieren. Die Philips Hue + Spotify Integration ist ab 01. September für Teilnehmer des Hue App early-access Programms verfügbar. Im November soll das Feature für alle Anwender zur Verfügung stehen.

Mit Hue Xamento Spots sowie der Hue Devere Deckenleuchte baut man das Portfolio an Badezimmerleuchten aus. Die später erscheinendee Xamento Deckenleuchte kann sowohl weißes als auch farbiges Licht erstrahlen lassen.

Für die Philips Hue App gibt es seit dem 01. September ein Software-Update mit vier dynamischen Szenen, bei denen die Farben automatisch wechseln. Im Herbst wird es weitere neue, individualisierbare Szenen geben, die innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden unterschiedliche Farben und Helligkeiten durchlaufen.

Auch für die Hue Play HDMI Sync gibt es wohl bald ein Update, um die Box mit den aktuellen Konsolen besser synchronisieren zu können.

Verfügbarkeit und Preise:

  • Philips Hue ambiance gradient lightstrip (ab 14. September) - EUR 59.95 (1m) / EUR 149.95 (2m)
  • Philips Hue gradient Signe (ab 14. September) - EUR 199.95 (table) / EUR 299.95 (floor)
  • Philips Hue Play gradient light tube (ab 26. Oktober) - EUR 179.95 (compact) / EUR 199.95 (large)
  • Philips Hue White ambiance Filament bulbs (ab 1. September) - EUR 29.95 (A60) / EUR 39.95 (ST64) / EUR 39.95 (G93) / EUR 49.95 (ST72) / EUR 49.95 (G125)
  • Philips Hue White, White ambiance and White and color ambiance 1100 lumen (ab 1. September) - EUR 19.95 (1-pack White) / EUR 34.95 (1-pack White ambiance) / EUR 59.95 (1-pack White and color ambiance)
  • Philips Hue White, White ambiance and White and color ambiance 1600 lumen (ab 12. Oktober) - EUR 24.95 (1-pack White) / EUR 49.95 (1-pack White ambiance) / EUR 69.95 (1-pack White and color ambiance)
  • Philips Hue White Filament candle (ab 1. September) - EUR 29.95 (1-pack) / EUR 49.95 (2-pack)
  • Philips Hue Surimu ceiling panel (ab 14. September) - EUR 269.95 (1200 x 300 mm) / EUR 269.95 (600 x 600 mm)
  • Philips Hue Enrave ceiling light (ab 12. Oktober) - EUR 99.95 (S) / EUR 159.95 (M) / EUR 219.95 (L) / EUR 259.95 (XL)
  • Philips Hue Enrave pendant (ab 12. Oktober) - EUR 239.95
  • Philips Hue Infuse ceiling light (erhältlich im Laufe des Jahres) - EUR 189.95 (M) / EUR 249.95 (L)
  • Philips Hue Devere ceiling light (ab 12. Oktober) - EUR 169.95 (M) / EUR 229.95 (L)
  • Philips Hue Xamento recessed spots (3-pack) (ab 01. September) - EUR 199.95
  • Philips Hue Xamento ceiling light (erhältlich im Laufe des Jahres) - EUR 199.95 (M) / EUR 259.95 (L) 

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK