Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Anna" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Anna

Anbieter: StudioCanal

Laufzeit: ca. 119 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • DTS HD MA 5.1 (Englisch, Deutsch)

Untertitel: Deutsch

VÖ-Termin: 28.11.2019

Bild 87 %

"Anna" wurde dem Augenschein nach mit digitalen Kameras aufgenommen. Es liegen aber keine gesicherten Informationen über die Auflösung der Kameras und des Digital Intermediate vor. Der Bildeindruck lässt aber eher ein 2k Digital Intemediate als natives 4k vermuten. Die Ultra HD Blu-ray unterstützt neben HDR10 auch Dolby Vision.

Das digitale Master wirkt überwiegend recht sauber. In dunkleren Szenen ist aber stellenweise auch digitales Kamera-Rauschen zu erkennen.

Die Ultra HD Blu-ray zeigt einen sehr plastischen Kontrast und gerade in Nachtszenen sorgen leuchtende Spitzenlichter für einen dynamischen Bildeindruck. Die hellen Bildbereiche wirken stellenweise auch etwas grell ohne dabei aber wirklich zu überstrahlen. 

Das zurückhaltende Color Grading setzt Filter nur in leichtem Maße ein und ermöglicht somit ein breites Farbspektrum in leuchtenden Tönen. Gegenüber den bereits sehr guten Farben der Blu-ray Disc bietet die Ultra HD Blu-ray mit ihrem erweitertem Rec.2020-Farbraum aber nur leichte Verbesserungen.

Die Bildschärfe ist gut bis sehr gut und im Vergleich zur Blu-ray Disc kitzelt die Ultra HD Blu-ray noch ein wenig mehr Kantenschärfe heraus. Die Detaildarstellung wirkt allerdings oft etwas zu glatt um wirklich 4K-Niveau erreichen zu können.

 

 

Ton 86 %

StudioCanal präsentiert die englische Originalversion und die deutsche Synchronfassung als DTS HD MA 5.1-Mix auf Blu-ray Disc und Ultra HD Blu-ray.

Der Surround-Mix setzt vor allem auf den atmosphärischen Music Score, der durch den ganzen Film eine schöne räumliche Weite produziert. In den Action-Szenen gibt es auch immer wieder einzelne gut inszenierte Surround-Effekte, die für einen diskreten 5.1-Mix ordentlich arrangierte Klangverläufe bieten aber den richtig satten Sound der Blockbuster-Oberklasse bekommt man hier nicht präsentiert. Das hängt auch wenig mit der klanglisch etwas zurückhaltenden Abmischung zusammen, die im Bassbereich ziemlich gemäßig bleibt und auch im Hochtonbereich etwas dumpf erscheint.

 

Special Features

  • Making of
  • Featurettes
  • Trailer

Anna (4K Ultra HD Blu-ray) bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK