Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "The Marvels" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: The Marvels

Anbieter: Walt Disney Home Entertainment

Laufzeit: ca. 105 min.

Bildformat: 2,39:1

Audiokanäle

  • Dolby Atmos (Englisch)
  • Dolby Digital Plus 7.1 (Deutsch)

Untertitel: Englisch, Deutsch u.a.

Anzeige

VÖ-Termin: 01.03.2024

 

Bild 82 %

"The Marvels" wurde mit Arri Alexa 65-Kameras mit 4.5K-Auflösung sowie zum Teil auch im IMAX-Format gedreht. Laut IMDB soll in der Postproduktion nur ein 2K Digital Intermediate genutzt worden sein, womit die Ultra HD Blu-ray keine native 4K-Auflösung bieten würde.

Die Ultra HD Blu-ray zeigt einen recht plastischen Kontrast, der durch das HDR-Mastering noch etwas Dynamik gewinnt. In dunklen Bildbereichen fehlt es aber an Durchzeichnung und Spitzenlichter kommen nur in ganz dezenter Form zum Einsatz. Zudem neigen helle Bereiche mit digitalen Effekten etwas zum Überstrahlen was bei "The Marvels" auch etwas häufiger als bei anderen Marvel-Produktionen auffällt. Szenen ganz ohne digitale Effekte sehen aber überwiegend sehr gut aus.

"The Marvels" bietet ein sehr buntes Bild mit kräftigen Farben. Das Color Grading ist recht zurückhaltend und bis auf eine leichte Betonung von Orange-Brauntönen zeigt der Film eine sehr breite Farbpalette in vielen natürlichen Tönen.

Anzeige

Die Bildschärfe bewegt sich auf gutem HD-Niveau. Die Kanten- und Detailschärfe sind gerade noch gut aber für ein echtes 4K-Bild wirkt "The Marvels" etwas zu glatt. Gerade die digitalen Effekte erreichen teilweise nicht einmal HD-Niveau.

 

Ton 88 % (Englisch)
Ton 87 % (Deutsch)

Disney spendiert der Ultra HD Blu-ray einen englischen Dolby Atmos-Mix während die deutsche Tonspur im Dolby Digital Plus 7.1-Format vorliegt. Auf der Blu-ray Disc gibt es auch die Originalfassung nur als klassischen DTS HD MA 7.1-Mix.

"The Marvels" bietet einen sehr weiträumigen Surround-Mix mit üppigen Effekten in den Action-Szenen aber auch in ruhigeren Szenen immer wieder einige Momente mit atmosphärischen Umgebungsgeräuschen oder weiträumigen Music Score-Elementen. Die Dolby Atmos-Deckenkanäle kommen immer wieder an einzelnen Stellen sehr betont zum Einsatz aber auch die deutsche Synchronfassung bietet einen lebendigen 7.1-Sound, der auch klanglich fast das Niveau der Originalfassung erreicht. Die Dynamik von "The Marvels" ist für Disney-Filme ziemlich gut. Lediglich im Hochtonbereich fehlt es ein wenig an Brillanz.

Anzeige

 

Special Features

  • Audio-Kommentar
  • Making of-Featurettes
  • Deleted Scenes
Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

Anzeige
Privacy Manager aufrufen
  ZURÜCK