News

Samsung: Neue Smart Monitore M5 und M7 mit Netflix & Amazon Prime Video

In Zeiten von Home Schooling oder auch Home Office präsentiert Samsung die Smart Monitore M5 und M7. Die Monitore bietet eine Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten für Smartphones, Tablets und PCs und einige Features der Samsung-Fernseher mit Tizen-Betriebssystem.

Darüber hinaus erlaubt der integrierte WLAN-Adapter einen direkten Zugang zu digitalen Clouds und dem von TV-Geräten bekannten Samsung Smart Hub. Mit Tap View, Casting oder Apple AirPlay 2 können Nutzer ihre kompatiblen mobilen Geräte verbinden und Inhalte auf dem Bildschirm anzeigen lassen.

Für eine desktopähnliche Umgebung sorgt Samsung DeX: Das Galaxy Smartphone oder Tablet wird kabellos mit dem Monitor verbunden. Sind noch Maus und Tastatur beispielsweise per Bluetooth mit dem Gerät gekoppelt, entsteht ein nahezu vollwertiger Arbeitsplatz – ganz ohne PC oder Laptop. Wer auf die Endgeräte nicht verzichten kann oder will, verbindet sie mittels HDMI mit dem Bildschirm. Beim Modell M7 steht darüber hinaus ein USB-Anschluss Typ C zur Verfügung. Dieser lädt die angeschlossenen Geräte zusätzlich mit bis zu 65 Watt.

Über den Samsung Smart Hub stehen eine große Auswahl an Apps für Fernsehprogramme und Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime Video oder YouTube zur Auswahl. Im Lieferumfang befindet sich eine Fernbedienung. Für den passenden Sound sorgen integrierte Stereo-Lautsprecher. Wem das nicht reicht, der kann den Smart Monitor per Bluetooth 4.2 mit externen Boxen verbinden. 

Der Smart Monitor ist ab sofort in zwei Modellvarianten erhältlich: Als M5 Modell bietet er eine Full HD Auflösung auf einem 27 oder 32 Zoll Bildschirm. Die M7 Variante besitzt ein 32 Zoll großes UHD-Panel. 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK