News

Samsung Galaxy Fold ab Mai erhältlich

Das Samsung Galaxy Fold, über das wir bereits hier und hier berichteten, wird ab Mai im deutschen Handel erhältlich sein. Kunden können das Gerät über die Telekom, Telefonica, Vodafone und den eigenen e-Store von Samsung beziehen. Der Preis beträgt 2.000 Euro (UVP).

Das 7,3 Zoll große Smartphone mit AMOLED Infinity Flex-Display ist rundum mit Gorilla Glass 6 versehen und soll dementsprechend robust sein. Dank einer intensiven Zusammenarbeit mit Android-Entwicklern sollen laut Samsung auch nahtlose App-Übergänge zwischen dem Front- und dem Infinity Flex-Hauptbildschirm möglich sein. Mithilfe der Multi Active Window-Funktion können Anwender mehrere Apps gleichzeitig bedienen.

Das Galaxy Fold kommt in den vier Farben "Space Silver", "Cosmos Black", "Martian Green" und "Astro Blue" auf den Markt. Die beiden letztgenannten werden allerdings inklusive optionaler Scharnierabdeckung in "Gold" bzw. "Dark Silver" nur über den eigenen Samsung-Store vertrieben.

Alle Geräte werden als Komplettpaket mit Galaxy Buds und einem schlanken Kevlar-Cover ausgeliefert.

Samsung-Smartphones bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK