News

Neuer BenQ PD2720U 4K HDR-Monitor mit Thunderbolt 3

BenQ erweitert die DesignVue Monitor-Serie um ein nahezu rahmenloses Modell mit 4K UHD-Auflösung und einer Bildschirmdiagonale von 27 Zoll. Der Monitor soll viel Platz für kreatives Design bieten und mit verbindlichen Farbstandards sowie Thunderbolt 3 überzeugen. Konzipiert ist das Modell für Anfoderungen professioneller Designer der Bereiche CAD/CAM, Animation sowie Video- und Bildbearbeitung. Auch die Wiedergabe von HDR10-Inhalten wird unterstützt.

Der BenQ PD2720U unterstützt den DCI-P3 und Display P3 Farbraum zu 96% und deckt die Farbräume AdobeRGB, sRGB sowie rec.709 zu 100% ab. Das Gerät ist zur Sicherstellung der akkuraten Wiedergabe von Farben zertifiziert von CalMAN und Pantone. Jeder Monitor wird laut Hersteller werkseitig kalibriert, ein indivdueller Kalibrierungsreport liegt jedem Monitor bei.

Ausgestattet ist der Monitor zudem mit der Thunderbolt 3 Datenschnittstelle, die die Ausgabe von Videosignalen und die Stromversorgung kombiniert. Neben 2 Thunderbolt 3/USB Typ-C-Anschlüssen mit Power Delivery (65W + 15W) sind noch 2 x HDMI 2.0 und 1 x DisPlayPort 1.4 sowie ein USB-Hub mit drei Anschlüssen vorhanden. Das 10-Bit Display bietet bei 4K UHD-Auflösung einen Pixelabstand von 0,155mm. Auch eine Anti-Glare-Beschichtung gegen blendende Lichtreflee ist integriert. Der Betrachtungswinkel liegt bei 178° vertikal und horizontal. Eine Anpassung in Höhe und Neigungswinkel ist möglich. Die Leistungsaufnahme wird mit 42 Watt angegeben.

Der BenQ PD2720U mit IPS-Panel im mattgrauen Gehäuse mit Metallfuß ist zur UVP von 1.079 Euro im Handel erhältlich. BenQ gewährt drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.

BenQ PD2720U bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK