News

Neuer Chromecast mit Google TV für 40 EUR

Google stellt einen günstigeren "Chromecast mit Google TV" vor. Während der bereits seit 2020 erhältliche "Chromecast mit Google TV" mit 4K Ultra HD-Streaming bis 60 fps inklusive Dolby Vision, HDR10 und HDR10+ sowie Dolby Atmos-Sound glänzt, handelt es sich bei dem neuen Modell um eine abgespeckte Variante, die auf 1080p mit 60fps beschränkt ist. Dafür verlangt Google aber auch nur 39,99 EUR statt 69,99 EUR für das 4K-Modell. Die HD-Version unterstützt auch HDR in den Formaten HDR10, HDR10+ und HLG. Nur Dolby Vision bleibt der 4K-Version vorbehalten.

Bist auf die Leistungsschwächere Hardware gibt es sonst kaum Unterschiede zwischen den beiden Modellen, die beide die Google TV-Benutzeroberfläche verwenden, die auch bei den Fernsehern mit Android TV-Betriebssystem genutzt wird. Neben WLAN in 2,4 GHz/5 GHz-Netzen wird auch Bluetooth unterstützt. Die Stromversorgung erfolgt über ein USB-C-Netzteil. Die Fernbedienung inklusive Sprachsteuerung wird mit zwei AAA-Batterien bestückt.

Aus dem Google Play Store lassen sich Apps wie YouTube, Amazon Prime Video, Netflix, Disney+ oder die ARD & ZDF-Mediatheken installieren. Filme und Serien aus verschiedenen Streaming-Diensten werden auf dem Startbildschirm kombiniert dargestellt.

Optisch sind die beiden "Chromecast mit Google TV"-Dongles kaum voneinander zu unterscheiden und Google verwendet für beide auch den gleichen Produktnamen. Während das HD-Modell nur in der Farbe "Schnee" erhältlich ist, stehen für die 4K-Version auch noch alternativ die Varianten "Himmel" und "Sonnenaufgang" zur Verfügung.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK