News

Logitech beendet "Harmony"-Fernbedienungs-Produktion

Logitech hat in den USA die Einstellung der Produktion seiner Harmony-Fernbedienungen angekündigt. Die Fernbedienungen werden weiterhin über den Handel verkauft aber neue Modelle sind nicht mehr geplant und aktuelle werden nicht weiter produziert.

Logitech verspricht fortführenden Support für die Fernbedienungen und will neben der Software auch die Harmony-Datenbank weiterhin anbieten. Auch die Apps für Android und iOS sollen weiterhin Updates erhalten.

Logitech nennt keinen Zeitpunkt, zu dem der Support endgültig eingestellt werden soll und strebt nach eigenen Angaben eine Fortführung der Dienste an solange diese von den Kunden genutzt werden.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK