News

LG unterstützt offiziell den AV1 Video-Codec der Alliance for Open Media

LG tritt der "Alliance for Open Media" bei. Das hat AOMedia, die Gruppe um den open-source Video-Codec AV1, am 08. März bekanntgegeben. LG möchte durch den Beitritt nach eigenen Angaben die Entwicklung und Integration von AV1-basierten Online-Video-Streaming-Lösungen vorantreiben und innovative Anwendungsmöglichkeiten erschließen.

Derzeit wird das hardware-basierte AV1-Video-Decoding bereits von LG-Fernsehern ab dem Modelljahr 2020 unterstützt.

AV1 wurde von der "Alliance for Open Media" als kostenfreie Alternative zum HEVC/H.265-Codec entwickelt und soll zukünftig vor allem bei Online-Angeboten zum Einsatz kommen. Zu den Unterstützern gehören u.a. Google (YouTube), Amazon (Prime Video) und Netflix.

 

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK