News

HBO Max startet in weiteren europäischen Ländern

Warner startet den Streaming-Dienst HBO Max am 08.03.2022 in 15 weiteren Ländern in Europa. Dabei handelt es sich überwiegend um Länder in Osteuropa:

  • Bosnia & Herzegovina
  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Moldavien
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Nord-Mazedonien
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Serbien
  • Slovakei
  • Slowenien

In den Ländern werden Warner-Kinofilme bereits 45 Tage nach dem Kinostart bei HBO Max zu sehen sein, darunter auch "The Matrix Resurrections", "Dune", "King Richard", "The Suicide Squad" und "Tom and Jerry".

Im Jahresverlauf sollen noch sechs weitere europäische Länder dazukommen inklusive Griechenland und die Türkei.

Bereits seit 2021 wird HBO Max in Skandinavien sowie weiteren Ländern wie Spanien angeboten. HBO Max kostet 8,99 EUR im Monat oder 69,99 EUR im Jahres-Abo. HBO Max bietet ausgewählte Filme und Serien auch in Ultra HD mit Dolby Atmos an.

In Deutschland wird HBO Max vorerst nicht angeboten, da Warner hierzulande derzeit noch eine erst 2019 verlängerte Auswertungsvertrag mit Sky hat.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK