News

CES: Sony zeigt High Resolution Walkman NW-ZX2

Der neue High-Resolution Audio WALKMAN NW-ZX2 von Sony sorgt auch unterwegs für ein hochauflösendes Musikerlebnis. Als erster WALKMAN unterstützt er den LDAC-Codec, der eine hervorragende kabellose Audiowiedergabe via Bluetooth ermöglicht. Bis zu 60 Stunden Akkulaufzeit und 128 Gigabyte interner Speicher für die eigene Musiksammlung machen ihn zum perfekten Wegbegleiter.

Wenn Analogaufnahmen in digitale Formate wie zum Beispiel das MP3-Format umgewandelt werden, kann die Reinheit des ursprünglichen Schallsignals durch Komprimierung beeinträchtigt werden. High-Resolution Audio bewahrt bei der Konvertierung von analog zu digital weit mehr Details und schafft so ein authentischeres, emotionaleres Musikerlebnis.

Der S-Master HX Digitalverstärker von Sony ermöglicht die präzise Verarbeitung großer Mengen breitbandiger Audiodaten und minimiert dabei störendes Rauschen und Verzerrungen bei jedem einzelnen Musikstück. Damit gewährleistet er die makellose Wiedergabe von High-Resolution Sound. Die leistungsstarke DSEE HX-Technologie stellt die wichtigen hohen Frequenzen wieder her, die bei komprimierten Audiodateien in der Regel verlorengegangen sind. Die Abtastrate und Bit-Tiefe werden über die ursprünglichen Werte hinaus erweitert, sodass Musik von CDs und MP3s nahezu Hi-Res Qualität erreicht (entsprechend 192 kHz/24 Bit).

Der Rahmen des NW-ZX2 ist aus massiver Aluminiumlegierung gefräst und damit außerordentlich robust. Im Innern reduzieren vergoldete Kupferplatten die elektrische Impedanz, um die Klangqualität zu erhöhen.

Jeder Abschnitt des Audiopfads wurde durch umfänglichen Einsatz von Dickschicht-Kupfer-Leiterplatten, OFC-Kabeln (Oxygen Free Copper) und hochreinen, bleifreien Loten verbessert. Sorgfältig ausgewählte Bauteile wie Spulen, MELF-Widerstände und insgesamt sieben OS-CON Filmkondensatoren mit hervorragenden Audioeigenschaften erhöhen die gesamte Tonqualität noch weiter und reduzieren Störgeräusche bei der Audioausgabe.

Statt nur einer digitalen Clock-Quelle verfügt der Player über zwei mit je einem eigenen Quarzoszillator für Audioquellen mit 44,1/88,2/176,4 kHz (CD/DSD) und 48/96/192 kHz. Die verbesserte Stereotrennung verleiht allen Musikdateien und -formaten mehr Klarheit und Transparenz.

Der NW-ZX2 unterstützt als erster WALKMAN den effizienten LDAC-Codec. Diese neue Audio-Technologie von Sony ermöglicht es, Musik in hoher Qualität jetzt auch kabellos via Bluetooth zu genießen. LDAC überträgt Daten dreimal so effizient wie frühere Bluetooth-Verbindungen und steigert das drahtlose Hörvergnügen bei Musik jeder Art. Dank One-touch Pairing mit NFC lässt sich der WALKMAN® blitzschnell und kinderleicht mit anderen Geräten verbinden.

Nutzer können sich über den 128 Gigabyte großen internen Speicher freuen, der jede Menge Platz für die High-Resolution Kollektion bietet. Wird der Speicher (mit der optionalen microSD-Karte) auf 256 Gigabyte erweitert, nimmt er über 1.700 als High-Resolution Audio-Dateien gespeicherte Musiktitel auf (150 Megabyte/Titel). Und der neue hochleistungsfähige Li-Ionen-Akku verleiht dem Player so viel Power, dass er mit einer einzigen Ladung bis zu 60 Stunden (MP3-Dateien) durchhält.

Dank Kompatibilität mit Dualband-WiFi (2,4/5 GHz) genießen Nutzer Hi-Res-Dateien, die sie in ihrem DLNA-Heimnetzwerk gespeichert haben, ohne elektrische Interferenzen. Zudem unterstützt der Player eine USB-Audioverbindungsfunktion zum direkten, verlustfreien Digitalanschluss an kompatible Kopfhörer- und USB DAC-Verstärker.

Erhältlich soll WALKMAN NW-ZX2 von Sony ab dem Frühling 2015 für 1199 EUR sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK