Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" (Blu-ray Disc)

Original: Toy Story 4

Anbieter: Walt Disney Home Entertainment

Laufzeit: ca. 104 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • DTS HD MA 7.1 Englisch
  • Dolby Digital Plus 7.1 Deutsch

Untertitel: Englisch, Deutsch u.a.

VÖ-Termin: 12.12.2019

Bild 96 %

"Toy Story 4" erscheint hierzulande nur auf Blu-ray Disc und Blu-ray 3D aber nicht auf Ultra HD Blu-ray. Lediglich bei Digital-Anbietern wie Amazon Prime Video ist eine 4K-Version erhältlich, die laut IMDB-Angaben auch auf einem 4K Digital Intermediate basieren soll.

Mit "Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" demonstriert Pixar wieder einmal digitale Animation auf Top-Niveau. Während die bekannten Spielzeug-Helden wie gewohnt relativ simpel gestaltet sind, erscheint die Umgebung oft geradezu fotorealistisch und die trickreiche Ausleuchung mit realistischen Schatteneffekten sorgt für eine enorme räumliche Tiefe. Der Kontrast wirkt sehr plastisch. Nur stellenweise erscheinen einzelne Bereiche etwas überstrahlt. Die Farben sind durchgängig poppig-bunt und zeigen eine enorme Bandbreite. Die Bildschärfe ist sehr hoch und auch wenn stellenweise einzelne Bildbereiche oder Hintergründe etwas deutlich aus dem Fokus genommen werden, erreicht die Blu-ray Disc überwiegend 1080p Top-Niveau und mit einem guten 4K-Upscaler lässt sich auch ohne natives 4K eine hohe Bildschärfe erzielen.

Kleiner Tio: Wie bei den Marvel-Filmen ist auch "Toy Story 4" mit dem Beginn des Abspanns noch nicht zuende und erzählt die Geschichte mit mehreren In-Credit-Szenen noch etwas weiter.

 

 

Ton 85 % (Englisch)

Disney spendiert lediglich der hierzulande nicht erhältlichen Ultra HD Blu-ray einen englischen Dolby Atmos-Mix. Die Blu-ray Disc enthält die Originalfassung nur als klassischen DTS HD MA 7.1-Mix sowie eine deutsche Dolby Digital Plus 7.1-Tonspur.

Der Mehrkanal-Mix erscheint vom Lautstärke-Pegel etwas leiser abgemischt als die meisten Filme und benötigt damit etwas mehr Lautstärke, um seinen Surround-Sound zu entfalten. Der Surround-Mix lebt vor allem von dem Music Score, der sehr lebendig von allen Seiten zu hören ist und auch die Dramatik der Geschichte gezielt unterstützt. Die Surround-Effekte sind nicht ganz so spektakulär wie bei realen Action-Filmen aber einige clevere Split Surround-Effekte lassen die Herkunft des Atmos-Sounds erahnen. Klanglich erweist sich der Film als weniger anspruchsvoll und die Dynamik bleibt etwas verhalten.

Anzeige

 

Special Features

Porzellinchen ganz neu
Toy Stories
Audiokommentar mit Regisseur Josh Cooley & Produzent Mark Nielsen

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK