Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "The Equalizer 2" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Equalizer 2

Anbieter: Sony Pictures Entertainment

Laufzeit: 121 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • Dolby Atmos (Englisch)
  • DTS HD MA 5.1 (Deutsch)

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 17.12.2018

 

Bild 86 %

"The Equalizer 2" wurde mit digitalen Arri Alexa-Kameras und einer Auflösung von 2.8k gedreht. Es liegen keine Informationen darüber vor ob ein 2k oder 4k Digital Intermediate in der Postproduction genutzt wurde. Aufgrund des 2.8k-Ausgangsmaterials handelt es sich aber auf jeden Fall um ein hochskaliertes Bild.

Das Master ist sehr sauber und zeigt selbst in dunklen Szenen kaum Rauschen. Trotz der etwas dunklen Optik zeigt der Film einen recht plastischen Kontrast und auch in dunklen Bildbereichen meist eine recht gute Durchzeichnung. Die Optik der Ultra HD Blu-ray ähnelt sehr stark der Blu-ray Disc. In dunklen Szenen gibt es eine etwas bessere Durchzeichnung und das HDR-Mastering erzeugt bei hellen Bildelementen dezent durch die Anhebung von Spitzenlichtern etwas mehr Dynamik. Diese etwas zurückhaltende HDR-Abstimmung sorgt zwar dafür, dass viele gleichmäßig ausgeleuchtete Szenen kaum einen Unterschied zur Blu-ray Disc erkennen lassen. Aber gerade Nachtaufnahmen mit vielen verschiedenen Lichtquellen wirken auf sehr natürliche Art und Weise deutlich dynamischer.

Weiter auf: Nächste Seite

Seiten: 1 2 3 4

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

Anzeige
  ZURÜCK