Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Star Wars: Episode V - Return of the Jedi

Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment

Laufzeit: ca. 135 min.

Bildformat: 2,39:1

Audiokanäle

  • Dolby Atmos Englisch
  • Dolby Digital Plus 7.1 Deutsch

Untertitel: Englisch, Deutsch u.a.

VÖ-Termin: 30.04.2020

Bild 86 %

Anzeige

Alle drei "Krieg der Sterne"-Filme der "Classic Trilogy" von George Lucas wurden mit 35 mm-Filmkameras gedreht. In den letzten Jahren gab es bereits zahlreiche Restaurationen und kleinere digitale Überarbeitungen einzelner Szenen. Die Ultra HD Blu-rays basieren auf einer 4K-Abtastung inklusive HDR-Mastering in HDR10. Beim Streaming-Dienst Disney+ sind die Star Wars-Filme auch inklusive Dolby Vision verfügbar.

Das Master ist sehr sauber und die Rauschunterdrückung reduziert das Filmkorn ziemlich effektiv auf ein Minimum. Vereinzelt sieht man zwar leichte stehende Rauschmuster, die aufgrund des nur noch geringfügigen Restrauschens aber kaum auffallen.

Während der Ultra HD Blu-ray-Kontrast der ersten beiden Teile der "Classic Trilogy" etwas schwächelte ist dieser bei "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" schon fast optimal. Auch hier ist trotz HDR der Einsatz von Spitzenlichtern zwar nur vereinzelt erkennbar. Trotzdem wirkt das Bild recht plastisch und oft sogar ziemlich dynamisch inklusive einer überwiegend guten Durchzeichnung dunkler Bildbereiche.

Die Farben wurden im Vergleich zu den ersten beiden Teilen einem nicht ganz so starken Color Grading unterzogen, welches gerade viele dunklere Bildbereiche leicht braun und auch stellenweise etwas blau eintönt. Die ursprüngliche Farbgebung früherer Veröffentlichungen wird dadurch nicht mehr ganz so stark verfremdet. Das genutze Farbspektrum wird aber dennoch etwas reduziert und die Farben wirken auch oft etwas niedrig gesättigt.

Die Bildschärfe schwankt auch bei "Episode VI" gerade aufgrund der Tricksequenzen leicht, ist aber überwiegend auf einem sehr hohen und teilweise wirklich exzellenten Niveau. Beim Remastering ist es sehr gut gelingen, das 35 mm-Filmkorn zu bändigen ohne die Kanten- und Detailschärfe stark zu beeinträchtigen und einzelne Detailaufnahmen wirken so scharf, als ob der Film in nativem 4K oder mit 70 mm-Filmkameras gedreht worden wäre.

 

Ton 91 % (Englisch)
Ton 90 % (Deutsch)

Anzeige

Fox spendiert der Ultra HD Blu-ray einen englischen Dolby Atmos-Mix während die deutsche Tonspur im Dolby Digital Plus 7.1-Format vorliegt. Das ist für den deutschen Ton ein Rückschritt, da die früheren Star Wars Blu-ray Discs von Fox noch deutschen DTS HD MA-Sound hatten. Auch die Blu-ray Disc-Neuauflage bietet lediglich die Originalfassung als DTS HD MA 7.1-Mix.

"Star Wars" prägte mit seinem Sound die Entwicklung des Surround-Kinos und Heimkinos entscheidend mit und die technischen Verbesserungen für die Neuauflagen auf DVD, Blu-ray Disc und schließlich Ultra HD Blu-ray in den letzten Jahrzehnten bringen "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" auf ein Sound-Niveau, welches selbst viele aktuelle Produktionen übertrifft.

Der sehr präsente John Williams Music Score und die krachenden Effekte in den Action-Szenen sorgen für eine sehr weite räumliche Atmosphäre und auch immer wieder krachende Bässe. Hier bekommt man einen tollen 360 Grad-Sound in guter Klangqualität geboten und einige der vielen Dolby Atmos-Deckeneffekte sind sehr spektakulär. Gerade die Weltraum-Schlachten sind immer noch eines der großen Highlights der Geschichte des modernen Surround-Kinos.

Der deutsche Dolby Digital Plus 7.1-Mix bietet im Vergleich zum englischen Originalton einen Tick weniger Dynamik und Transparenz im Hochtonbereich, wesit aber bis auf die fehlenden Deckeneffekte ansonsten bei der Qualität des Surround-Sounds aber kaum Unterschiede auf.

 

Special Features

  • Audiokommentare
  • Die Weiterentwicklung der visuellen Effekte
  • Hinter der Kulissen: Die Soundeffekte von Ben Burtt
  • Making-Of-Sammlung
Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK