Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith

Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment

Laufzeit: ca. 140 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • Dolby Atmos Englisch
  • Dolby Digital Plus 7.1 Deutsch

Untertitel: Englisch, Deutsch u.a.

VÖ-Termin: 30.04.2020

Bild 83 %

"Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" wurde mit digitalen Sony CineAlta HDC-F950-Kameras gedreht. Das war 2005 "State of the Art"-Technik, wenn auch nur mit 1080p-Auflösung. Die Ultra HD Blu-ray zeigt also nur ein hochskaliertes 4K-Bild, erhielt aber zusätzlich ein HDR-Mastering in HDR10. Beim Streaming-Dienst Disney+ sind die Star Wars-Filme auch inklusive Dolby Vision verfügbar.

Das digitale Master ist in hellen Bildbereichen noch recht sauber, zeigt allerdings in dunklen Bildbereichen häufig etwas stärkeres digitales Kamera-Rauschen. Ebenso wie bei der "Classic Trilogy" wurde auch hier das Rauschen mit Filtern etwas reduziert, was stellenweise zu leicht stehenden Rauschmustern führt.

Der Kontrast wirkt sehr plastisch und glänzt mit einem satten Schwarz und vielen leuchtenden Neon-Elementen, die durch das HDR-Mastering noch für einen kleinen Dynamik-Push sorgen. Allerdings überstrahlen sehr helle Bildbereiche auch öfters und der Einsatz von Spitzenlichtern ist insgesamt doch etwas zurückhaltend. Dennoch sorgt die exzellente Ausleuchtung des Films durchgängig für eine ausgewogenene Verteilung von Licht- und Schattenbereichen mit einem sehr lebendigen Bildeindruck.

Die Ultra HD Blu-ray kombiniert den plastischen Kontrast mit dem Einsatz vieler knallbunter Farben. Auch wenn das Bild szenenweise etwas eingetönt wird, so ist die Farbabstmmung doch sehr neutral und nutzt insgesamt ein sehr breites Farbspektrum. Der erweiterte Farbraum wird dabei aber kaum ausgenutzt.

Trotz 1080p-Augangsmaterial und vieler CGI-Effekte zeigt die Ultra HD Blu-ray ein erstaunlich scharfes Bild. Konturen scheinen behutsam nachgeschärft worden zu sein und bringen so noch etwas mehr Detail zum Vorschein. Und im Vergleich zu den beiden vorherigen Prequels sind bei "Die Rache der Sith" auch die digitalen Effekte oft deutlich besser aufgelöst. An natives 4K kommt die Ultra HD Blu-ray zwar nicht heran. Aber die Schärfe übertrifft zumindest 1080p-Niveau und gerade in Nahaufnahmen erscheint das Bild oft erstaunlich detailliert.

 

Ton 92 % (Englisch)
Ton 90 % (Deutsch)

Anzeige

Bereits auf DVD wurde "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" mit Dolby Digital 5.1 EX-Sound präsentiert und war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung klanglich voll auf der Höhe der Zeit.

Fox spendiert der Ultra HD Blu-ray einen englischen Dolby Atmos-Mix während die deutsche Tonspur im Dolby Digital Plus 7.1-Format vorliegt. Das ist für den deutschen Ton ein Rückschritt, da die früheren Star Wars Blu-ray Discs von Fox noch deutschen DTS HD MA-Sound boten. Auch die Blu-ray Disc-Neuauflage präsentiert lediglich die Originalfassung als DTS HD MA 7.1-Mix.

Soundtechnisch werden bei "Episode III" sämtliche Register gezogen. Nur wenige Filme bieten so viele Effekte wie die Star Wars-Saga von George Lucas. Auch wenn nicht wirklich sämtliche gebotenen Möglichkeiten genutzt werden: In fast jeder Szene des Films ist immer irgendetwas aus den hinteren Kanälen zu hören und der obligatorische John Wiliams-Score bildet hierzu die perfekte räumliche Abrundung.

Auch klanglich kann die Ultra HD Blu-ray vollauf überzeugen. Dies gilt insbesondere für die brachiale Tiefbasswiedergabe. Selbst in ruhigen Szenen macht sich das sonore Grollen des Subwoofers immer wieder deutlich bemerkbar. Aber auch der Hochtonbereich wird sehr transparent wiedergegeben.

Der deutsche Dolby Digital Plus 7.1-Mix ist schon sehr gut, wird aber vom englischen Dolby Atmos-Originalton noch einmal übertroffen, der neben zusätzlichen Dolby Atmos Musik- und Sound-Effekten auch noch etwas mehr Dynamik und atmosphärische Weite bietet.

 

Special Features

  • Audiokommentare
  • Verworfene Geschichten der Star Wars-Saga
  • Hinter den Kulissen: Leias Hologramm und Spaß am Set
  • Making-Of-Sammlung
Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK