Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull

Anbieter: Paramount Home Entertainment

Laufzeit: ca. 122 min.

Bildformat: 2,35:1

Audiokanäle

  • Dolby Atmos: Englisch
  • Dolby TrueHD 5.1: Deutsch

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 10.06.2021

Bild 83 %

"Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" wurde wie bereits die früheren "Indiana Jones"-Filme von Steven Spielberg auf 35 mm-Film gedreht. Bereits 2008 wurde für das Kino ein 2K Digital Intermediate produziert. Für die Ultra HD Blu-ray wurde aber ein neues 4K-Master angefertigt. Außerdem unterstützt die Ultra HD Blu-ray HDR10 und Dolby Vision.

Das Master zeigt ein feines aber doch zumindest in Flächen häufiger grieselig wirkendes Filmkorn und wie bei den ersten drei Teilen Filmen ist auch bei "Indy 4" wieder der Einsatz von Rauschfiltern erkennbar. Diese wirken auch etwas auffälliger als bei den früheren Filmen und machen sich auch teilweise bereits in relativ statischen Szenen in Form etwas unruhiger Strukturen bemerkbar.

Die Ultra HD Blu-ray zeigt in vielen Szenen einen sehr hohen und plastischen Kontrast, der dem Bild viel Tiefe verleiht. Durch das HDR-Mastering wird noch etwas mehr Bilddynamik als bei den früheren Filmen erreicht. Allerdings überstrahlen auch helle Bildbereiche etwas häufiger. Die Durchzeichnung dunkler Bildbereiche ist dafür aber meist ziemlich gut.

Die Farbdartellung der Ultra HD Blu-ray ist etwas wechselhaft und lässt mal mehr und mal weniger stark den Einfluss des digitalen Color Gradings erkennen. Dadurch bietet "Indy 4" nicht ganz den natürlichen Film-Look der ersten drei Teile sondern lässt insbesondere leicht orangene oder bläuliche Eintönungen an einzelnen Stellen erkennen, die etwas in Richtung des in den letzten Jahren populär gewordenen Teal/Orange-Looks tendieren und für eine etwas künstlich gefilterte Optik sorgen. Das Farbspektrum mit einzelnen kräftigen Tönen ist aber immer noch relativ hoch.

Die Ultra HD Blu-ray kommt nicht ganz an das hohe Schärfe-Niveau der 4K-Master der früheren Filme heran. Zwar bietet auch "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" viele Szenen auf hohem 4K-Niveau. Es sind aber auch eine ganze Reihe von Szenen dabei, die eher an die Qualität von 2K Digital Intermediates erinnern und insbesondere die digitalen Effekte wirken oft sehr weichgezeichnet mit einer Qualität unter HD-Niveau.

Ton (Englisch) 86 %


Alle Indiana Jones-Filme werden auf Ultra HD Blu-ray erstmals mit deutschem Dolby TrueHD 5.1.-Sound und einem englischen Dolby Atmos-Mix präsentiert. Für den unter der Aufsicht des Sounddesigners Ben Burtt erstellten Dolby Atmos-Mix wurde laut Paramount ausschließlich auf die Original-Soundelemente zurückgegriffen, um den ursprünglichen kreativen Entscheidungen so treu wie möglich zu bleiben.

Hinweis: Das vorab von Paramount zur Verfügung gestellte Rezensionsmuster enthält keine deutsche Tonspur. Daher erfolgt nur eine Bewertung des englischen Dolby Atmos-Originaltons.

Der Soundtrack wird vor allem durch den John Williams Music Score dominiert, der in den Action-Szenen praktisch durchgängig präsent ist und auch auf den Surround-Kanälen deutlich hörbar wird. Auch Effekte werden immer wieder über die hinteren Kanäle eingestreut, klingen allerdings nur selten richtig ausgefeilt und oft auch eine Spur zu frontlastig.

Der Dolby Atmos-Mix erhöht die Räumlichkeit durch den intensiven Einsatz von Deckeneffekten und lenkt damit immer wieder die Aufmerksamkeit nach oben. Ein Großteil der Action-Effekte spielt sich im oberen Bereich ab und diese bieten auch vielfach hohe Demo-Qualität wie z.B. der Flugzeug-Überflug am Beginn von Kapitel 4.

Special Features (auf Bonus Blu-ray)

Am Set bei “Jäger des verlorenen Schatzes“

  • Vom Dschungel in die Wüste

  • Vom Abenteuer zur Legende

Die Produktion der Filme

  • Das Making Of von Jäger des verlorenen Schatzes (1981)

  • Das Making Of von Jäger des verlorenen Schatzes

  • Das Making Of von Indiana Jones und der Tempel des Todes

  • Das Making Of von Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

  • Das Making Of von Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

Hinter den Kulissen

Anzeige

Weitere Blu-ray Disc-Reviews

Anzeige
  ZURÜCK