Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Gremlins - Kleine Monster" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Gremlins

Anbieter: Warner Bros. Home Entertainment

Laufzeit: ca. 106 min.

Bildformat: 1,85:1

Audiokanäle

  • Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Englisch (DTS HD MA 5.1)

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 07.11.2019

Bild 83 %

"Gremlins" wurde 1984 auf 35 mm-Film gedreht und für die Ultra HD Blu-ray neu abgetastet, so dass hier native Ultra HD-Auflösung präsentiert wird.

Das Master ist frei von Kratzern und zeigt meist ein sehr feines Filmkorn. In dunklen Szenen wird das Rauschen aber teilweise auch etwas deutlicher sichtbar. Der Einsatz von Rauschfiltern wird aber nur minimal erkennbar.

Die Ultra HD Blu-ray zeigt einen sehr plastischen Kontrast, der durch das HDR-Mastering noch an Dynamik gewinnt. Der Einsatz von deutlichen Spitzenlichtern erfolgt aber nur punktuell an Stellen, wo es Sinn macht wenn z.B. die "Gremlins" mit Blitzlicht in Schacht gehalten werden sollen. Die Ultra HD Blu-ray präsentiert den Film in knallig-bunten Neon-Farben, die vom erweiterten Rec.2020 Farbraum sehr oft profitieren und dank dem zurückhaltenden Griff in die digitale Color Grading-Trickkiste ist die Farbgebung auch sehr neutral.

Die Bildschärfe bewegt sich zwischen befriedigend bis sehr gut. Während vor allem helle Tageslichtaufnahmen ein sehr detailscharfes 4K-Bild zeigen, wirken gerade dunklen Szenen oft etwas weicher und ab und zu auch etwas nebelig-verschwommen.

Insgesamt ist die Bildqualität dieser Ultra HD Blu-ray für einen Film aus den 80er Jahren aber ziemlich gelungen. Das Remastering sorgt für eine beeindruckende Steigerung der Bildqualität ohne dabei aber den natürlichen Film-Look zu verlieren.

 

 

Ton (Englisch) 77 %
Ton (Deutsch) 75 %

Anzeige

Die Ultra HD Blu-ray ist mit einem deutschen Dolby Digital 5.1-Mix und englischem DTS HD MA 5.1-Sound ausgestattet.

Die 5.1-Remixe nutzen alle Kanäle sehr intensiv und sorgen so für ein sehr breites Klangbild mit erstaunlich vielen Musik- und Soundeffekten. Im Vergleich zu echtem diskretem Surround-Sound fehlt es aber etwas an Atmosphäre und auch die Klangqualität lässt etwas Dynamik und Präzision vermissen. Dafür fallen die Unterschiede zwischen der etwas besser restaurierten Originaltonspur und der deutschen Synchro immerhin bis auf ein etwas monotoneres und dumpferes Klangbild relativ gering aus.

 

Special Features

  • 2 Audio-Kommentare
  • Making of Gremlins
  • Zusätzliche Szenen mit optionalem Audio-Kommentar
  • Fotogalerie
  • Trailer
Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK