Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Friedhof der Kuscheltiere" (2019) (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Pet Sematary

Anbieter: Paramount Home Entertainment

Laufzeit: ca. 101 min.

Bildformat: 2,39:1

Audiokanäle

  • Dolby Atmos: Englisch
  • Dolby Digital 5.1: Deutsch u.a.

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 15.08.2019

Bild 87 %

"Friedhof der Kuscheltiere" wurde mit Arri Alexa-Kameras mit bis zu 3.4k-Auflösung gedreht. Es liegen keine gesicherten Informationen darüber vor, ob in der Postproduction ein 2k oder 4k Digital Intermediate genutzt wurde.

Anzeige

Das Master ist sehr sauber und zeigt auch in dunklen Szenen nur ein ganz dezentes Rauschen. Der Kontrast ist bei Aussenaufnahmen sehr plastisch und bietet viele Momente mit hoher Bilddynamik. Bei Innenaufnahmen und Szenen in der Nacht wird HDR nur in geringerem Umfang genutzt sofern nicht direkte Lichtquellen für betonte Spitzenlichter zum Einsatz kommen. Die Durchzeichnung in dunklen Szenen ist nicht immer optimal, der Schwarzwert aber dafür auf Top-Niveau. Dolby Vision wirkt im Vergleich zu HDR10 etwas heller.

Die Farbdarstellung ist sehr natürlich. Das ist vor allem dem zurückhaltenden Color Grading verdanken, welches dem Bild meist nur eine dezente, gerade mit Dolby Vision leicht grünliche Tönung gibt aber die Farben ansonsten weitgehend unverfälscht lässt. Dadurch kann bei den Tageslichtaufnahmen ein sehr breites Farbspektrum im erweiterten Rec.2020-Farbraum dargestellt werden, welches trotz der etwas reduzierten Farbsättigung sehr brillant wirkt. In dunklen Szenen wirken die Farben hingegen oft etwas schmutziger.

Die Bildschärfe ist in vielen Szenen auf Top-Niveau und sorgt für eine deutliche Wiedergabe von Konturen und Detais. Es gibt aber auch immer wieder Szenen, die etwas weicher erscheinen und auch kleinere Verfremdungen der Objektive (vor allem im Randbereich) mindern etwas den Schärfe-Eindruck.

 

 

Ton (Englisch) 89 %
Ton (Deutsch) 87 %

"Friedhof der Kuscheltiere" wird von Paramount auf allen Blu-ray-Varianten mit einem objektbasierten Dolby Atmos-Mix in Englisch und einer Dolby Digital 5.1-Tonspur in Deutsch präsentiert. Im Unterschied dazu erhalten Käuer im Apple iTunes Store auch einen deutschen Dolby Atmos-Mix.

Der Surround-Mix von "Friedhof der Kuscheltiere" sorgt für eine schaurig-schöne Gruselatmosphäre und bietet zahlreiche Schreck-Momente. Dabei wechselt das Lautstärkeniveau oft sehr schnell zwischen sehr ruhigen Momenten mit nur dezenten Umgebngsgeräuschen und gezielt eingesetzten Score-Elementen und Sound-Effekten von allen Seiten. Die Klangqualität ist auf sehr hohem Niveau und insbesondere die detaillierte Hochtonwiedergabe sorgt dafür, dass selbst feinste Geräusche sehr präzise wahrnehmbar sind. Im Direktvergleich ist der englische Originalton in Sachen Dynamik und Basswiedergabe der deutschen Synchronfassung überlegen und auch wenn bereits der deutsche Dolby Digital 5.1-Mix einen sehr weiträumigen Sound produziert, erscheint das Klangbild des englischen Dolby Atmos-Mixes noch authentischer und kann mit den zusätzlichen Deckenkanälen sowohl die Atmosphäre als auch Schockeffekte noch eindringlicher präsentieren.

 

Special Features

  • Alternatives Ende
  • 7 Deleted/Extended Scenes
  • Night Terrors
  • Family Haunting Visions

Friedhof der Kuscheltiere (2019) [4K Ultra HD Blu-ray] bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK