News

Warner entwickelt animierte "Game of Thrones"-Serie für HBO Max

Warner plant laut Informationen des Hollywood Reporters eine neue "Game of Thrones"-Serie. Dabei soll es sich um eine animierte Serie für den Streaming-Dienst HBO Max handeln. Laut dem Bericht befindet sich die Entwicklung noch in einem frühen Stadium und ob diese Serie wirklich realisiert wird, ist derzeit noch offen.

Zuvor gab es bereits Berichte über erste Diskussionen über eine "Harry Potter"-Serie. Daher dürfte es nicht überraschen, wenn Warner noch weitere Serien-Projekte erfolgreicher Franchises aus den letzten Jahren in Vorbereitung hätte.

Für die "Sopranos" ist ebenfalls bereits ein Comeback geplant. Das Prequel "The Many Saints of Newark" soll die Vorgeschichte der Mafia-Familie erzählen und ursprünglich bereits im Herbst 2020 ins Kino kommen. In den USA ist der Start jetzt für den 24.09.2021 parallel im Kino und bei HBO Max geplant.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK