News

Über 20 Millionen 4K-TVs in Deutschland verkauft

Der Anteil an Ultra HD-Fernsehern in deutschen Haushalten steigt weiter. Laut der "Deutschen TV-Plattform" wurden seit 2014 über 20 Millionen UHD-TVs verkauft. Von den durch das Marktforschungsinstitut GfK SE erfassten 1,45 Millionen verkauften TVs im ersten Quartal 2021 waren 1,1 Millionen, also 75 Prozent, Ultra HD-fähig.

Fast 97% dieser im ersten Quartal 2021 verkauften Fernseher sind in der Lage, HDR-Material wiederzugeben. HDR10 und HLG (Hybrid Log Gamma) gehören zur Standard-Ausstattung. 77 Prozent (845.000 Geräte) unterstützen außerdem dynamische HDR-Verfahren, also Dolby Vision oder HDR10+.

Bildquelle: Deutsche TV-Plattform

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK