News

Steven Spielberg gibt Regie für "Indiana Jones 5" auf

Steven Spielberg gibt laut Informationen von Variety die Regie für "Indiana Jones 5" auf. Auf der Suche nach einem neuen Regisseur soll jetzt James Mangold (Logan) im Gespräch sein. Bei allen früheren "Indiana Jones"-Filmen führte Spielberg bislang selbst Regie. Er soll aber weiterhin als Produzent auch an dem neuen Film beteiligt bleiben.

Bereits in der Vergangenheit hatte es mehrere Verschiebungen für den fünften "Indy"-Film mit Harrison Ford gegeben, der derzeit noch für den 08.07.2021 geplant ist. Variety hält aufgrund der Veränderungen bei der Regie aber auch eine weitere Verzögerung des Kinostarts für möglich. Ob das wiederum einen Einfluss auf eine Ultra HD Blu-ray-Veröffentlichung der Indiana Jones-Filme haben würde, bleibt noch offen.

Indiana Jones auf Blu-ray Disc bei Amazon.de

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK