News

Samsungs "The Wall" in zwei neuen Pro-Versionen

Bildquelle: Samsung

Das bestehende Sortiment der auf MicroLED-Technologie basierenden "The Wall"-Modelle wird von Samsung um zwei weitere Komponenten erweitert. "The Wall for Business 1,6 mm" und "The Wall for Business 1,2 mm" sind, wie der Name bereits verrät, für Business-Anwendungen konzipiert. Dank modularem Aufbau können die Modelle auf die Anforderungen und Bedürfnisse des Kunden und des Raumes angepasst werden. Die Einbautiefe der einzelnen als "Cabinets" bezeichneten modularen Bildschirmteile haben eine Einbautiefe von 7,2 cm und werden per Frame Kit an der Wand montiert.

Die Bildschirme unterstützen den HDR10+ Standard, die Spitzenhelligkeit beträgt 1.400 cd/m2 (The Wall for Business 1,6 mm) bzw. 1.600 cd/m2 (The Wall for Business 1,2 mm). Auch die "Black Seal Technologie", die einen verbesserten Schwarzwert und Schutz der Dioden vor äußeren Einflüssen bieten soll, kommt zum Einsatz. Wartungsarbeiten sowie technische Anpassungen sind auch von vorne möglich so dass man keinen zusätzlichen Platz benötigt, um an die Technik auf der Rückseite zu gelangen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK