News

Samsung Game Streaming in 4K auch für ältere Fernseher und neue Anbieter

Samsung bringt die bereits für die 2022er TV-Modelle im Gaming Hub erhältlichen Gaming-Dienste auch auf ältere Modelle. Bis zum Jahresende sollen zahlreiche Samsung-Fernseher des Modelljahrs 2021 ebenfalls Game-Streaming über die Partner Xbox, NVIDIA GeForce NOW und Utomik unterstützen. Zur Nutzung der Spiele sollen ein Bluetooth-Controller sowie ein Internetzugang ausreichen. Die Apps werden einzeln zum Download im Samsung App Store erhältlich sein sobald die Freigabe erfolgt ist.

Laut der Ankündigung aus Korea wird das Game-Streaming von den folgenden 2021er Samsung TV-Modellreihen unterstützt:

  • QN800
  • QN850
  • QN900
  • WS1A
  • QN700
  • LS03A
  • AU7000
  • AU8000
  • AU9000
  • Q50
  • Q60
  • Q95-Q70

In den kommenden Wochen soll auch das 4K-Gaming mit NVIDIA GeForce NOW mit bis zu 60 fps ermöglicht werden. Voraussetzung dafür ist ein GeForce NOW Premium-Abo.

Im kommenden Jahr soll das Gaming-Angebot auf Samsung-Fernsehern außerdem noch um die Angebote von Blacknut und Antstream Arcade ausgeweitet werden.

Bildquelle: Samsung

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK