News

Neue Firmware für Sonos Arc Dolby Atmos-Soundbar

Sonos hat ein Firmware-Update für seine neue Soundbar "Sonos Arc" mit Dolby Atmos veröffentlicht. Die neue Software soll Verzerrungen bei der Wiedergabe von Inhalten mit starkem Bassanteil bei höheren Lautstärken beheben. Das Update erfolgt über die Sonos S2-App in der Version 12.0.1, die für iOS und Android erhältlich ist.

Die "Sonos Arc" ist der erste Sonos-Lautsprecher mit Dolby Atmos-Unterstützung. Die "Sonos Arc"-Soundbar verfügt über integrierte Upfiring-Lautsprecher und unterstützt die Dolby Atmos-Wiedergabe via HDMI über den "enhanced Audio Return Channel" (eARC). Die Soundbar lässt sich auch mit einem Sonos Sub und zwei Sonos One-Lautsprechern als Surround-Boxen erweitern und kann via WLAN (2,4 GHz) oder LAN genutzt werden.

Sonos-Lautsprecher bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK