News

Neue DAZN TV-Box und höhere Abo-Preise

Der Streaming-Anbieter DAZN bringt zum Start des stark ausgeweiteten Fußball-Angebots mit 106 Bundesliga- und 121 Champions League-Spielen eine eigene Streaming-Box auf den Markt. Die DAZN-TV-Box wird vorerst nur im Rahmen des neuen Angebots "DAZN for Business" vermarktet und kostet einmalig 60 EUR. DAZN empfiehlt für das HD-Streaming eine Bandbreite von 17 MB/s pro Gerät.

Die DAZN-TV-Box wird via HDMI mit einem Fernseher verbunden und verfügt über eine vorinstallierte DAZN For Business-App. DAZN For Business ist ein Sport-Streamingdienst für die kommerzielle Nutzung z.B. in Bars, Hotels und Restaurants, die ab Juli DAZN für 250 EUR pro Monat anbieten können.

Für private Nutzer wird DAZN zur kommenden Fußball-Bundesliga-Saison die Preise erhöhen. Das Abo kostet dann monatlich 14,99 EUR statt bislang 11,99 EUR und für das Jahresabo steigt der Preis auf 149,99 EUR statt bislang 119,99 EUR.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK