News

Neue DAZN TV-Box und höhere Abo-Preise

Der Streaming-Anbieter DAZN bringt zum Start des stark ausgeweiteten Fußball-Angebots mit 106 Bundesliga- und 121 Champions League-Spielen eine eigene Streaming-Box auf den Markt. Die DAZN-TV-Box wird vorerst nur im Rahmen des neuen Angebots "DAZN for Business" vermarktet und kostet einmalig 60 EUR. DAZN empfiehlt für das HD-Streaming eine Bandbreite von 17 MB/s pro Gerät.

Die DAZN-TV-Box wird via HDMI mit einem Fernseher verbunden und verfügt über eine vorinstallierte DAZN For Business-App. DAZN For Business ist ein Sport-Streamingdienst für die kommerzielle Nutzung z.B. in Bars, Hotels und Restaurants, die ab Juli DAZN für 250 EUR pro Monat anbieten können.

Für private Nutzer wird DAZN zur kommenden Fußball-Bundesliga-Saison die Preise erhöhen. Das Abo kostet dann monatlich 14,99 EUR statt bislang 11,99 EUR und für das Jahresabo steigt der Preis auf 149,99 EUR statt bislang 119,99 EUR.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK