News

Microsoft hat Produktion aller Xbox One-Konsolen eingestellt

Microsoft hat die Produktion sämtlicher Xbox One-Konsolen eingestellt. Gegenüber "The Verge" erklärte ein Microsoft-Sprecher, dass die Produktion der früheren Xbox-Generation bereits Ende 2020 eingestellt wurde um der neuen Xbox Series X/S-Generation Priorität einzuräumen. Während Sony aufgrund der Produktionsengpässe bei der PlayStation 5 die Produktion der PlayStation 4 auch in 2022 weiterführt, ist die Xbox Series X/S somit die einzige aktuelle Spielekonsole von Microsoft.

Zwar hat auch Microsoft Probleme, ausreichende Stückzahlen der Xbox Series X anzufertigen, doch immerhin ist inzwischen die etwas abgespeckte Xbox Series S ohne längere Wartezeiten bei Händlern wie Amazon.de erhältlich.

Das hängt unter anderem damit zusammen, dass Microsoft in der Prozessor-Produktion mehr Chips für die Xbox Series S als die Xbox Series X-Chips anfertigen kann und somit größere Stückzahlen verfügbar sind.

Die Xbox Series S verfügt im Unterschied zur Xbox Series X über kein Ultra HD Blu-ray-Laufwerk und kann maximal Auflösungen von 1440p statt 2160p (4K) darstellen.

alternativ:

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK