News

MGM plant "Drago" Spin Off und verkauft "Tomb Raider"

MGM arbeitet auch nach der Übernahmen durch Amazon an neuen Projekten fürs Kino und plant laut Informationen von "Deadline" unter anderem einen "Drago"-Film über den von Dolph Lundgren gespielten russischen Boxer aus "Rocky IV" und "Creed II" sowie dessen Sohn Viktor Drago (Florian Munteanu). Details über den Inhalt des Films sind bislang noch nicht bekannt.

Schlecht sieht es indes für Alicia Vikander aus. Pläne für einen weiteren "Tomb Raider"-Film von MGM sind nach der Amazon-Übernahme ins Stocken geraten und jetzt stehen die Rechte an der "Tomb Raider"-Reihe mit einer neuen Darstellerin zum Verkauf.

Alicia Vikander hatte die "Lara Croft"-Rolle bislang nur im "Reboot" aus dem Jahr 2018 übernommen während Angelina Jolie gleich in zwei "Tomb Raider"-Filmen im Jahr 2001 und 2003 vor der Kamera stand.

"Lara Croft: Tomb Raider 1 & 2" erscheinen in Kürze in Deutschland erstmals auf Ultra HD Blu-ray.

Anzeige


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK