News

Lautsprecher Teufel eröffnet weitere Shops in Deutschland und Österreich

Lautsprecher Teufel plant in diesem Jahr die Eröffnung weiterer Ladengeschäfte. 2020 sollen insgesamt vier weitere Stores eröffnet werden. Den Anfang machen Leipzig und Wien. Dort sollen die neuen Läden noch im ersten Halbjahr 2020 öffnen. Der Teufel Store Leipzig ist in der Grimmaischen Straße 1-7 geplant und der Teufel Store Wien entsteht in der Mariahilfer Straße 119. Weitere Geschäfte sollen im zweiten Halbjahr folgen. 

Teufel eröffnete 2014 in Berlin mit dem Umzug des Firmensitzes ins Büro- und Einkaufszentrum Bikini das erste eigene Ladengeschäft. „Geplant war der Store im Bikini als Show-Room – Kunden sollten sich die Produkte ansehen und vor allem anhören können. Dass die dann auch so eifrig kaufen, hat uns selber positiv überrascht.“, erzählt Teufel-Geschäftsführer Sascha Mallah.

Mittlerweile unterhält Lautsprecher Teufel in Essen (seit 2018), Stuttgart und Köln (beide seit 2019) eigene Ladengeschäfte sowie Flächen – sogenannte Shop-in-Shops – im KaDeWe Berlin (seit 2017) und im EMI Store Wien (seit 2018).

Neben Beratung stehen in allen Stores Vorführräume zur Verfügung, in denen alle Produkte ausgiebig probegehört werden können. Zu diesem Zweck bietet Teufel auf der Webseite die Möglichkeit, individuelle Beratungstermine in allen Stores zu buchen, für die Kunden schon vorab festlegen können, welche Lautsprecher oder Systeme sie im Vergleich hören möchten.

Über die genauen Eröffnungstermine der neuen Stores will Teufel rechtzeitig informieren.

www.teufel.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK