News

Kabel Deutschland verkauft HDTV-Receiver

Kabel Deutschland bietet seinen Kunden jetzt einen HDTV-Receiver auch zum Kauf an. Kunden erhalten auf Wunsch den Humax NA-HD 2000C zum Preis von 169 EUR. Das auch zur Miete angebotene mit Nagravision-Verschlüsselung ausgestattete Gerät bietet aber nicht mehr als eine Basis-Ausstattung. Eine USB-Schnittstelle ist vorhanden, die aber nicht für Aufnahmen geeignet ist sondern lediglich für JPG oder MP3-Dateien genutzt werden kann.

Im Unterschied zu anderen Kabelnetzbetreibern wie Kabel BW, Tele Columbus oder Primacom bietet Kabel Deutschland seinen Kunden bislang noch keinen Festplattenreceiver an. Ein PVR ist zwar durchaus geplant, der Einführungstermin steht aber bislang noch nicht fest.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK