News

HD+ ToGo startet mit über 50 HD-Sendern für iOS & Android

Am 29. September startet der Satellitenbetreiber SES sein neues Streaming-Angebot HD+ ToGo für Smartphones und Tablets mit Android und iOS.

Über die neue HD+ App sollen über 50 HD-Sender als Live-Stream via Internet zur Verfügung stehen. Die Senderliste umfasst neben den HD-Versionen der deutschen Privatsender auch das über die ARD & ZDF-Mediatheken frei verfügbare HD-Angebot der Öffentlich-Rechtlichen Programme. Die App ermöglicht neben dem Live TV-Streaming den Zugriff auf mehrere Mediatheken und den Neustart von Programmen auf HD+ Sendern. HD+ ToGo erlaubt zwei parallele Streams auf bis zu fünf verschiedenen Geräten und ist auch im EU-Ausland nutzbar.

HD+ ToGo ist im Unterschied zu Live-Streaming-Anbietern wie Zattoo oder waipu.tv kein reiner Online-Dienst sondern setzt ein HD+ Abo des über Satellit ausgestrahlten TV-Angebots der Privatsender voraus.

HD+ ToGo wird zunächst als Zusatzoption für bestehende und neue HD+ Abos über die Website von HD+ erhältlich sein. Im ersten Monat ist der Service gratis, danach kostet HD+ ToGo zusätzlich zum Abo 5 Euro im Monat mit monatlicher Kündigungsfrist.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK