News

Alle ProSiebenSat.1-Sender für Smart-TVs und Tablets nur noch in einer App

ProSiebenSat.1 wird in Zukunft die verschiedenen Apps der Senderfamilien streichen und nahezu sämtliche TV-Angebote nur noch über eine einzige App für Smartphones, Tablets und Smart TVs zum Streaming anbieten.

Die Programme von ProSieben, SAT.1, Kabel Eins oder sixx werden zentral über Joyn verbreitet. Bereits heute bietet der Streaming-Dienst von ProSiebenSat.1  Zugriff auf Live-TV-Sender, Mediatheken und exklusive Previews. Bei Joyn sind auch zahlreiche Öffentlich-Rechtliche Sender von ARD und ZDF und internationale Programme wie z.B. CNBC als Live-Stream in HD verfügbar.

Die einzelnen Sender- und Brand-Apps von ProSiebenSat.1 sollen mit Ausnahme von „ran“ und der „Zappn“-App in Österreich und der Schweiz – im Laufe des Frühjahres 2022 aus den App-Stores verschwinden. Den Anfang macht die „Galileo“-App bereits zum 31. Januar.

Das Online-Angebot auf den einzelnen Sender-Webseiten soll weitgehend erhalten bleiben aber einem Facelit unterzogen werden.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK