News

Denon: Neuer AV-Receiver AVR-X520BT mit HDCP 2.2 & Bluetooth

Denon AVR-X520BT 1

Denon präsentiert mit dem AVR-X520BT sein neues Receiver-Einstiegsmodell aus der erfolgreichen X-Serie. Der 5.2-Kanal Receiver ist mit Full 4K Ultra HD, einer einzigartigen Bluetooth-Funktionalität und der neuesten HDCP 2.2-Spezifikation ausgestattet. Der AVR-X520BT wird ab Juni 2015 in Schwarz zu einem UVP von 329 Euro bei autorisierten Denon Händlern verfügbar sein.

Dank HDCP 2.2 ist die Wiedergabe kopiergeschützter Full 4K Ultra HD-Inhalte möglich. Von den insgesamt fünf HDMI-Eingängen unterstützen drei HDCP 2.2/4K60p. Der AVR-X520BT unterstützt 4K Ultra HD mit voller Rate und 4:4:4-Farbtiefe. Alle HDMI-Eingänge sind 3D-kompatibel.

Mit der integrierten Bluetooth-Funktion können Nutzer ihre Lieblingstitel per Smartphone auf den AVR-X520BT streamen. Der Receiver speichert die Verbindungsdaten von bis zu 8 gekoppelten Bluetooth-Geräten. Über einen USB-Anschluss an der Vorderseite können außerdem weitere mobile Endgeräte angeschlossen und gleichzeitig geladen werden. Unterstützt werden die Audioformate MP3, WMA, FLAC und AAC.

Neben der mitgelieferten Fernbedienung und dem Frontdisplay ist die Steuerung des AVR-X520BT auch per Bluetooth-App (Denon 500 Remote App) möglich.Von der App werden die Funktionen Ein/Aus, Lautstärkeregelung, Stummschaltung und Quellenauswahl unterstützt. Die kostenlose App ist bereits für Android verfügbar und wird in Kürze auch für iOS erhältlich sein.

Denon AVR-X520BT 2

Haupteigenschaften

  • diskreter 5-Kanal-Hochleistungsverstärker mit je 130 Watt für kraftvollen und detailreichen Sound
  • 5 HDMI Eingänge mit 3D-Kompatibilität (davon 3 HDMI Eingänge mit 4K/60 Hz Passthrough, 4:4:4-Farbtiefe und voller HDCP 2.2 Unterstützung)
  • integrierte Bluetooth-Funktion für Musik-Streaming
  • einzigartige Denon Bluetooth Remote App (Denon 500 Remote, bereits verfügbar für Android, in Kürze auch für iOS)
  • Setup-Assistent
  • Automatische Lautsprecher-Kalibrierung durch mitgeliefertes Messmikrofon
  • Frontdisplay mit USB-Eingang
  • Nochmals verbessertes Denon Sound Engineering Design
  • Farblich gekennzeichnetes Lautsprecherterminal
  • Einfache Einrichtung und Bedienung
  • Verfügbar in Schwarz

Bildquelle: Denon

|

Weitere News
  ZURÜCK