News

Xbox Series X ohne Dolby Vision für Ultra HD Blu-rays

Die neue Microsoft Xbox Series X unterstützt bei der Wiedergabe von Ultra HD Blu-rays HDR10 aber kein Dolby Vision mit dynamischen Metadaten. c't-Redakteur Nico Jurran erhielt von Microsoft ein offizielles Statement mit der Aussage, dass Dolby Vision für physische Medien nicht unterstützt werde. Die Xbox Series X/S-Konsolen können indes mit einzelnen Streaming-Apps auch Dolby Vision-Inhalte wiedergeben. Dazu gehören Netflix und Disney+. Außerdem sollen ab dem Frühjahr 2021 erste Video-Games Dolby Vision unterstützen.

Microsofts neue Gaming-Konsolen sollen ab dem 10.11.2020 erhältlich sein. Die Xbox Series X kostet 499,99 EUR, die Xbox Series S ohne Ultra HD Blu-ray-Laufwerk und reduzierter Hardware-Leistung 299,99 EUR.

alternativ:

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK