News

Sony LinkBuds S in neuem "Earth Blue"-Design und Multipoint-Update

Bildquelle: Sony

Die Sony LinkBuds S (Testbericht!) als kleinste und leichteste TWS-Kopfhörer mit Noise-Cancelling sind nun in einem speziellen Design verfügbar.

Für das Modell in "Earth Blue" wird recyceltes Granulat verwendet, das aus Plastik-Wasserflaschen gewonnen wird. Das Material versieht die LinkBuds S mit einem Marmormuster, das bei jeder Produkteinheit anders aussieht. Es kommt bei Teilen der Kopfhörer und des Etuis zum Einsatz.

Bis 2050 möchte Sony die Umweltauswirkungen des Unternehmens auf Null reduzieren, bereits bis 2025 soll die Verwendung von recycelten Kunststoffen vorangetrieben, der Energieverbrauch gesenkt und auf Kunststoffe in Verpackungen neu entwickelter Produkte weitgehend verzichtet werden. Darüber hinaus gibt es ein Spendenprogramm zur Unterstützung von Aktivitäten zum Schutz der Meere, 2 US-Dollar vom Verkaufspreis der neuen LinkBuds S "Earth Blue" werden gespendet.

Die LinkBuds S "Earth Blue" sind ab November 2022 zur UVP von 199,99 EUR verfügbar.

Ebenfalls im November erhalten die LinkBuds ein Software-Update, das die Unterstützung von Multipoint-Bluetooth-Verbindungen mitbringt. Auch der Kopfhörer WF-1000XM4 wird davon profitieren.

Anzeige


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK