News

Sonos stellt "Beam"-Soundbar mit HDMI & Alexa vor

Sonos hat seine neue "Beam"-Soundbar vorgestellt. Die erste Sonos-Soundbar mit HDMI-Anschluss und HDMI ARC unterstützt auch die Sprachsteuerung mit Amazon-Alexa. Nach einem Software-Update im Juli soll auch AirPlay2 unterstützt werden. Ein AirPlay2-Update ist ebenfalls für die Sonos One, Play:5 der zweiten Generation und Playbase geplant.

Die Sonos Beam unterstützt die Audio-Formate PCM Stereo, Dolby Digital und Dolby Digital 5.1. Dolby TrueHD oder DTS Audio kann nicht wiedergegeben werden. Neben dem HDMI-Anschluss verfügt die Sonos Beam-Soundbar noch über einen Audio-Adapter für einen optischen Digitaleingang. Analoge Audio-Quellen können nicht angeschlossen werden. Die Soundbar nutzt Bluetooth Low Energy (BLE) zum Setup des Systems via Smartphone. Audio-Streaming via Bluetooth ist aber nicht möglich. Die Netzwerkverbindung wird via LAN oder WLAN hergestellt.

Die Sonos Beam-Soundbar wird in Schwarz und Weiss angeboten und soll ab dem 17.07.2018 in Deutschland für 449 EUR erhältlich sein.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK