News

Neuer Sony Walkman mit höherer Akkukapazität und DSEE Ultimate

Bildquelle: Sony

Sony stellt mit dem NW-A306 einen neuen Walkman der Signature-Serie vor, der mit optimierter Klangqualität und längerer Akkulaufzeit von bis zu 36 Stunden überzeugen soll. Das schlanke Gehäuse ist aus Aluminium gefräst und verfügt über einen 9,14 cm großen Touchscreen. Das Gewicht beträgt 107g. Integriert ist die speziell für den Walkman angepasste S-Master HX Digitalverstärkertechnologie, die mit dem nativen DSD-Audioformat kompatibel ist. Identisch zum Vorgänger kommt auch beim NW-A306 ein Reflow-Lot mit Goldanteil zum Einsatz, das zur Verbesserung der Klanglokalisation und Vergrößerung des Klangraums beitragen soll.

An Bord ist auch die auf Edge-AI basierende DSEE Ultimate (Digital Sound Enhancement Engine) Audiotechnologie, die komprimierte Dateien präzise skaliert. Die Weiterentwicklung seit den Vorgängermodellen ermöglicht es, Musiktitel unabhängig davon aufzuwerten, ob sie über WiFi gestreamt oder heruntergeladen werden. Darüber hinaus können die Vorteile von DSEE Ultimate nun auch mit drahtlosen Kopfhörern genutzt werden. Mit dem größeren Akku sind laut Sony 36 Stunden bei der Wiedergabe von Flac mit 44,1 kHz möglich, 32 Stunden bei Flac-Dateien mit 96 kHz und 26 Stunden bei der Verwendung einer Streamingdienst-App.

Der Sony NW-A306 ist ab Februar 2023 für ca. 400 Euro erhältlich.


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|


Weitere News
  ZURÜCK