News

"Maximum Risk" nicht mehr indiziert

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die Indizierung von "Maximum Risk" aufgehoben. Der Action-Klassiker mit Jean-Claude van Damme aus dem Jahr 1996 stand seit 1998 auf dem Index.

Aktuell liegt lediglich die Information  über die Index-Streichung aber noch keine neue FSK-Freigabe vor. Ob "Maximum Risk" eine Neuveröffentlichung auf Blu-ray Disc und DVD erhalten wird, ist noch offen.

Im Ausland wurde der Film von Sony auf Blu-ray Disc veröffentlicht.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK