News

Erste 4K Ultra HD Blu-rays von Criterion mit Dolby Vision & Dolby Atmos

In den USA hat Criterion die ersten 4K Ultra HD Blu-rays der "Criterion Collection" angekündigt. Criterion erwirbt bereits seit Jahren Sub-Lizenzen der Film-Studios für Sondereditionen, die mit viel Aufwand produziert werden. Bislang beschränkte sich Criterion dabei auf Blu-ray Discs und DVDs und konnte sogar Netflix-Filme wie "The Irishman" oder "Roma" veröffentlichen.

Die ersten sechs Ultra HD Blu-rays von Criterion sollen "Citizen Kane", "Menace II Society", "The Piano", "Mulholland Dr.", "The Red Shoes" und "A Hard Day’s Night" werden.

Criterion wird die Ultra HD Blu-rays in Combo-Packs anbieten, die den Film auf Ultra HD Blu-ray und Blu-ray Disc sowie Extras auf einer zusätzlichen Blu-ray Disc enthalten. Ausgewählte Filme sollen auch Dolby Vision und Dolby Atmos auf Ultra HD Blu-ray unterstützen.

Der Verkaufsstart der ersten Criterion Ultra HD Blu-rays ist in den USA für den November geplant. Die Blu-ray Discs & DVDs hatten in der Vergangenheit häufig einen Regionalcode wurden aber auch teilweise von Criterion in Großbritannien veröffentlicht. Zumindest die Ultra HD Blu-rays ohne Regionalcode sollten sich aber auch als US-Import abspielen lassen.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK