News

Devialet stellt Dolby Atmos-Soundbar Dione vor

Insgesamt 17 unabhängige Lautsprecher bringt die erste Soundbar von Devialet mit. Acht davon sind Subwoofer. Es handelt sich also um eine All-in-One-Komponente in 5.1.2-Konfiguration ohne zusätzlichen Wireless-Sub, dennoch soll dank hoher Auslenkung der integrierten Treiber eine kraftvolle und tiefe Basswiedergabe realisiert werden.

Die Soundbar ist mit der Devialet-Technologie SPACE ausgestattet, die jedes Stereo-Signal auf 5.1.2 erweitert und stets ein immersives Klangerlebnis bieten soll. Auch eine Raumkalibrierung ist integriert, außerdem verschiedene Audio-Modi und ein Equalizer. Mittels Adaptive-Volume-Level-Technologie wird die Lautstärke ahängig des Inhaltes in Echtzeit angepasst, um auch bei actionreichen Szenen keinen Dialog zu verpassen.

Die Dione Soundbar ist komaptibel mit Bluetooth, AirPlay 2 und Spotify Connect. Über HDMI oder den optischen TOSLINK-Eingang kann das Gerät mit dem Fernseher vverbunden werden. WiFi und UPnP-Streaming sind ebenfalls an Bord, mittels App kann die Devialet Dione eingerichtet und konfiguriert werden.

Die Devialet Dione ist zum Preis von 2.190 Euro erhältlich.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK