News

Bloomberg: Neues Apple TV mit schnellerem Prozessor geplant

Apple arbeitet laut Informationen des Bloomberg-Analysten Mark Gurman an einer neuen Version des Apple TV mit neuer Hardware. Laut Gurman wird das neue Modell unter dem Codenamen J255 entwickelt und soll neben einem zusätzlichen GB RAM-Speicher auch mit dem schnelleren A14-Chip im Vergleich zum A12 des 2021er Apple TV ausgestattet werden. Dadurch könnte das Apple TV auch für neue Gaming-Funktionen von tvOS 16 nützlich sein.

Zu einem günstigeren Apple TV, über das kürzlich der Analyst Ming-Chi Kuo spekuliert hatte, äußerte sich Gurman in seinem Bloomberg-Newsletter nicht. Gurman erwartet aber einen neuen HomePod mit integriertem Display und neue AirPods Pro mit schnellerem Prozessor und Unterstützung für die Audio-Wiedergabe in höherer Qualität.


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK