News

Audiophile CD & LP "The Velvet Blues" von Dali

Quelle: Dali

Die qualitativ hochwertigen Aufnahmen, die Dali seit mehreren Jahren auf Demo-CDs zusammenfasst und Dali-Fachhändlern sowie interessierten Dali-Fans zur Verfügung stellt, erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Musikproduktionen eignen sich hervorragend zur verlässlichen Beurteilung eines Lautsprechersystems und finden auch bei uns im Testbetrieb Verwendung. Abgesehen davon treffen sie auch häufig den Geschmack vieler Hörer und kommen auch bei der ein oder anderen Genuss-Hörsession zum Einsatz.

Jetzt hat der dänische Hersteller mit "The Velvet Blues" ein neues Album auf den Weg gebracht und mit Lennart Ginman (Bass), Thomas Blachman (Drums) und Carsten Dahl (Piano) drei exzellente Musiker "ergattern" können. Ebenso wie die früheren Kompilationen soll der Tonträger die audiophile Reihe nahtlos fortsetzen und ein dynamisches, natürliches Klangerlebnis bieten. 13 Tracks befinden sich auf der CD, 11 auf der 180g Vinyl-LP. Eine Mischung aus Jazz-Evergreens bekannter Künstler wie Cole Porter oder Miles Davis und Eigenkompositionen des Trios kann man hören.

Das Album wurde in den Village Studios in Kopenhagen aufgenommen und gemischt. Das Mastering übernahm Björn Engelman im Stockholmer "The Cutting Room".

CD, LP und Download sind direkt über den DALI-Shop.com zu beziehen und kosten 25 Euro (CD), 33 Euro (LP) und 15 Euro (Download). Zudem werden in Kürze zahlreiche autorisierte DALI Fachhändler das Album zum Verkauf anbieten.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK