News

Apple TV 4K: Neue Hinweise auf schnellere Streaming-Box

Apple arbeitet laut Informationen von 9to5Mac an einer neuen Apple TV 4K-Version. Im Beta-Code von tvOS 13.4 wurde der Codename "T1125" entdeckt während das aktuelle Apple TV 4K mit "J105a" und das HD-Modell mit "J42d" bezeichnet werden. Während die aktuelle Version noch mit dem A10X Fusion Chip arbeitet, deuten die Informationen auf eine arm64e Chip-Architektur hin, die bereits bei den A12 und A13 Bionic-Chips zum Einsatz kommt. Die schnellere Hardware dürfte aber voraussichtlich primär für schnelleres Gaming genutzt werden während die Video-Auflösung wie bei der aktuellen Apple TV 4K-Version weiterhin maximal bei 4K inklusive HDR liegen würde.

Apple TV 4K ist die 5. Generation des Apple TV und kam im Herbst 2017 auf den Markt. Neben 4K-Filmen mit HDR-Formaten wie HDR10 und Dolby Vision wird auch Dolby Atmos-Sound unterstützt.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK