News

Sony beginnt TV-Update auf Android 7.0

Sony beginnt laut Informationen von FlatpanelsHD zum Monatsende mit dem Rollout von Android 7.0 für seine Fernseher mit Android TV-Betriebssystem. Laut Angaben eines Sony-Sprechers soll die Aktualisierung auf Android Nougat (7.0) am 31.05.2017 beginnen und voraussichtlich bis Ende Juni vollendet werden.

Das Update soll für Sonys Android-TVs der Modelljahre 2016 und 2017 angeboten werden – inklusive der neuen A1 OLED-Flagschiff-Serie mit Dolby Vision-HDR.

Zu den neuen Funktionen von Android 7.0 gehören die Unterstützung von Google Cast in 4k-Auflösung und der HDR-Standard „Hybrid Log Gamma“ (HLG). Ausserdem gibt es u.a. eine Bild in Bild-Funktion, die Unterstützung für mehrere Google Accounts auf einem Gerät und die Unterstützung für Bluetooth-Kopfhörer bei einigen Modellen.

Dolby Vision ist bei dem Android 7.0-Update noch nicht dabei. Das HDR-Format soll mit einem späteren Update aktiviert werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK