News

LG: Neue Ultra HD-Fernseher mit mehr 4k-Inhalten und schnellerem webOS

LG wird auf der CES seine neue TV-Reihe mit der verbesserten webOS 2.0 Smart TV-Plattform vorstellen. Diese bietet einige Performance-Optimierungen und neue Funktionen.

Die Boot-Zeiten sollen um bis zu 60 Prozent reduziert worden sein und vor allem der Zugriff auf Inhalte schneller werden. Für YouTube verspricht LG z.B. eine um 70 % verkürzte Ladezeit der App. 

Die My Channels-Funktion ermöglicht eine Sortierung der Sender-Favoriten auf der „Launcher Bar“ und über die „Quick Settings“ lassen sich Einstellungen ohne Unterbrechung des TV-Programms vornehmen.  

Neben Netflix werden die neuen webOS-Fernseher von LG auch 4k-Inhalte von amazon via Stream wiedergeben können. Das gilt zunächst für die USA, dürfte aber auch hier folgen, sobald auch amazon.de das Streaming von Ultra HD-Filmen und Serien anbietet.

|

Weitere News
  ZURÜCK