News

Amazon Fire TV bald ohne YouTube

Amazon Fire TV Ultra HD HDR 01

Google hat angekündigt, dass YouTube für Nutzer eines Amazon Fire TV ab dem 01.01.2018 nicht mehr unterstützt werden soll. Beim Amazon Echo Show vollzieht Google diesen Schritt bereits jetzt und begründet seine Entscheidung laut „The Verge“ damit, dass Amazon keine Google-Produkte wie Chromecast oder Google Home verkaufen würde und bei Amazon Prime Video kein Google Cast unterstützt. Sollte es bis zum Jahreswechsel keine Einigung zwischen Amazon und Google geben, dürfte es aber kaum möglich sein, den Zugang wirklich effektiv zu sperren: Da Amazons Fire TV mit einem modifizierten Android-Betriebssystem arbeitet, steht notfalls die Option zur Verfügung, eine YouTube Player-App per Sideload auf dem Fire TV oder Fire TV Stick zu installieren.

|

Weitere News
  ZURÜCK