News

Zee One HD stellt Sendebetrieb ein

Der Sender Zee One HD stellt seinen Sendebetrieb in Deutschland laut Informationen von DWDL voraussichtlich Ende Mai ein. In vier Jahren nach dem Start des Sendebetriebs 2016 ist es dem Betreiber nicht gelungen, den Bollywood-Sender in die Gewinnzone zu bringen und die Corona-Krise veranlasst die indische Muttergesellschaft dazu, jetzt die Reißleine zu ziehen.

Obwohl es auch in Deutschland für kurze Zeit einen kleinen Bollywood-Hype gab, scheint die Fangemeinde des indischen Kinos, das keineswegs nur aus Schnulzen sondern auch vielen rasanten Hochglanz-Action-Filmen besteht, nicht groß genug zu sein, um einen eigenen Sender zu tragen. Laut DWDL-Angaben soll Zee One HD zuletzt einen Marktanteil von 0,0 Prozent bei der Quotenmessung der AGF gehabt haben.

Mit Zee One HD verschwindet ausserdem einer der wenigen frei empfangbaren Privatsender in HDTV aus dem deutschsprachigen TV-Angebot. Wer noch einmal Aktion-Klassiker wie "Don" mit Shah Rukh Khan sehen möchte, bekommt dafür in den nächsten Tagen die letzten Gelegenheit auf Zee One HD.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK