News

Warner startet "Dune" doch exklusiv im Kino

Warner revidiert in den USA teilweise seine Strategie der Veröffentlichung von Filmen im Jahr 2021 parallel zum Kino beim Streaming-Dienst HBO Max.

Laut Informationen von Deadline soll "Dune" jetzt doch zunächst exklusiv im Kino gezeigt werden. Denis Villeneuves Neuverfilmung des Science Fiction-Romans von Frank Herbert soll laut den aktuellen Planungen zunächst im Oktober ins Kino kommen und erst etwas später bei HBO Max gezeigt werden.

Warner hatte von Beginn an die "Day and Date"-Strategie für HBO Max nur für 2021 angekündigt und sich bereits z.B. mit der Kinokette Regal Cinemas für 2022 auf eine 45 Tage-Auswertung im Kino geeinigt, bevor diese zum Streaming freigegeben werden.

In den letzten Monaten wurden von Warner u.a. Filme wie "Wonder Woman 1984" oder "Mortal Kombat" in den USA direkt bei HBO Max für einen Monat nach dem Kinostart gezeigt.

Hierzulande hat Warner eine andere Strategie gefahren und z.B. "Wonder Woman 1984" zunächst bei Sky gezeigt während "Mortal Kombat" seit der letzten Woche bei Streaming-Anbietern wie Apple iTunes und Amazon Prime Video erhältlich ist.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK