News

tvOS 15.3 für Apple TV 4K veröffentlicht

Apple hat tvOS 15.3 veröffentlicht. Details zu den Veränderungen wurden noch nicht angekündigt.

Neue Funktionen im größeren Umfang für Apple TV wurden von Apple mit tvOS 15 eingeführt. Die Software bietet unter anderem die Unterstützung von 3D-Audio mit AirPods Pro sowie AirPods Max und eine neue "intelligente AirPods Routing"-Funktion, mit der die Kopplung von AirPods vereinfacht werden soll.

Außerdem können ab tvOS 15 zwei Apple HomePod mini als Stereo-Paar zur drahtlosen Tonausgabe genutzt werden und HomeKit unterstützt die Wiedergabe von mehreren Kameras auf dem Apple TV.

Mit tvOS 15.1 wurde die "Shareplay"-Funktion nachgereicht, mit der Videos von Streaming-Diensten wie Disney+ von mehreren Nutzern synchronisiert abgerufen werden können. "Shareplay" wird neben dem Apple TV auch auf dem Mac, iPhone und iPad unterstützt.

tvOS 15.2 für Apple TV 4K und Apple TV HD bietet laut dem offiziellen Changelog u.a. neue Bildschirmschoner, Siri-Unterstützung für die Schweiz in Deutsch, Französisch und Italienisch, eine überarbeitete Apple TV-App sowie Unterstützung für das neue sprachbasierte Apple Music Voice-Abo für 4,99 EUR im Monat. Die "Photo Memories" im neuen Design ermöglichen mit Bildübergängen und Hintergrundmusik von Apple Music eine verbesserte Darstellung von Bilder-Galerien.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK