News

Sharp plant OLED-Panels für Fernseher

Sharp will laut Medienberichten aus Japan im kommenden Jahr in die Entwicklung von großen OLED-Panels für Fernseher einsteigen. Dazu will Sharp OLED-Produktionslinien in Sakai und Taki aufbauen. Während an beiden Standorten sowohl kleine bis mittelgroße OLED-Displays für Smartphones und Notebooks gefertigt werden sollen, ist in der Anlage in Sakai auch die Entwicklung großer Displays für Fernseher mit den organischen Leuchtdioden geplant. Der Betrieb der neuen OLED-Produktionslinien soll voraussichtlich im Zeitraum April-Juni 2018 erfolgen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK