News

Qualcomm plant Ultra HD/4k-Streaming-Stick

Laut einem Bericht von SlashGear arbeitet der Chipentwickler Qualcomm an einem Referenzdesign für einen Ultra HD/4k-Streaming-Stick. Dieser soll auf dem Qualcomm Snapdragon 800 Systemprozessor basieren und nach dem Vorbild des "Chromecast" vor allem TV & Multimedia-Angebote über einen HDMI-Ausgang an einen Fernseher weitergeben.

Die Entwicklung läuft schon bereits seit etwas längerer Zeit und der Snapdragon 800 kann laut Spezifikationen UHD-Video nur mit H.264-Kompression wiedergeben und aufzeichnen.

Es soll aber bereits Überlegungen für einen Wechsel auf den Snapdragon 810 geben, der über einen HEVC/H.265 Video-Decoder und Encoder verfügt. Das könnte den Weg für zahlreiche Multimedia-Boxen auf Android-Basis ebnen.

Wann erste Hersteller auf Basis des Referenzdesigns erste Geräte auf den Markt bringen wollen, ist aber noch offen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK